###

Aktuelle Meldungen

Aktuelles

28.06.2019 -

Unser Angebot im Juli

Drei verschiedene Postkarten-Sets des Geheimen Staatsarchivs PK

Nur diesen Monat für jeweils 4,00 Euro im Set!

Bestellen Sie jetzt in unserem Shop:
Set1
Set2
Set3


01.07.2019 -

Wettlauf um Handelsplätze und Absatzmärkte

Ein Feature des Radiosenders rbb Kultur erinnert an den Start der preußischen Ostasienexpedition vor 160 Jahren.
mehr


03.07.2019 -

Einführung in die Archivnutzung

für Studierende und wissenschaftliche Nutzerinnen und Nutzer

weitere Informationen

Die nächste Einführung findet am 6. August 2019 um 16 Uhr im GStA PK statt.


17.07.2019 -

Schweizer Ex-Preußen

Eine Delegation der Association Neuchâtel – Berlin besuchte das GStA PK – und entdeckte dabei Erstaunliches.
mehr


18.07.2019 -

Archivmemo des Geheimen Staatsarchivs PK ist mit der 2. Auflage ab sofort wieder erhältlich

Das GStA PK stellt sich und seine Bestände einmal anders vor - als Archiv-Memoryspiel.
mehr

Archiv der Meldungen des GStA

28.06.2019 -

Eingeschränkte telefonische Erreichbarkeit

Auf Grund von Umstellungen an der Telefonanlage sind die Mitarbeiter des Geheimen Staatsarchiv PK im Zeitraum vom 4.7.–5.7.2019 nur eingeschränkt telefonisch zu erreichen. Bitte beachten Sie, dass sich im Anschluss der Umstellung die direkten Durchwahlen zu den einzelnen Mitarbeitern ändern werden. Weitere Informationen erhalten Sie unter der Rufnummer 030/266 44 75 00.

Wir bitten um Ihr Verständnis!


27.05.2019 -

Einführung in die Bibliotheksbenutzung

für Studierende und wissenschaftliche Benutzerinnen und Benutzer

weitere Informationen

Die nächste Einführung und Führung durch die Dienstbibliothek findet am 25. Juni 2019 um 16 Uhr im GStA PK statt.


17.05.2019 -

Aus dienstlichen Gründen sind die Forschungssäle am
Dienstag, dem 11. Juni 2019,
erst ab 12.30 Uhr geöffnet
.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Die Direktorin des Geheimen Staatsarchivs PK


06.05.2019 -

Geschichte zum Anfassen - Archivkoffer des GStA PK wieder ausleihbar

Der Archivkoffer mit originalgetreuen Nachbildungen von Urkunden, Siegeln, Karten und vielem mehr kann von Lehrenden für ihre Unterrichtsgestaltung kostenfrei im GStA PK entliehen werden.
mehr


03.05.2019 -

Unser Angebot im Mai

Kreuzwege. Die Hohenzollern und die Konfessionen, 1517-1740

Nur diesen Monat für 12 Euro !

Bestellen Sie in unserem Shop.


03.05.2019 -

„Der coup den Ihr gemachet habt, ist excellent.“

Das Geheime Staatsarchiv PK erwarb im Autografenhandel 34 Kabinettsordres Friedrichs des Großen an Joachim Bernhard v. Prittwitz
mehr


16.04.2019 -

Boys‘ Day - Eintägiges Schnupperpraktikum

Acht Schüler von Berliner Grund- und Oberschulen erlebten am 28.3.2019 ein abwechslungsreiches Informations- und Mitmachprogramm im Geheimen Staatsarchiv PK.
mehr


05.04.2019 -

Erneute Vergabe des Preises für Berlin-Brandenburgische Wirtschaftsgeschichte

Aufruf zur Teilnahme am Wettbewerb zum Preis für Berlin-Brandenburgische Wirtschaftsgeschichte des Berlin-Brandenburgischen Wirtschaftsarchivs. Bewerbungsschluss ist der 30. April 2019.

mehr Informationen


01.04.2019 -

Unbekannte Grafik-Sammlung entdeckt und restauriert

Entdeckung und Restaurierung einer umfangreichen Sammlung von Druckgrafiken, Handzeichnungen, Fotografien und illustrierten Büchern in den Beständen des Brandenburg-Preußischen Hausarchivs
mehr


07.03.2019 -

Grundlagen und Gestaltungsgrundsätze der Heraldik: Seminarwoche 31.3. - 5.4.2019

Das in Kooperation mit dem GStA PK veranstaltete Seminar des HEROLD richtet sich an alle historisch Interessierten und praktisch Tätigen auf dem Feld der Wappenkunde.
mehr


04.03.2019 -

Zur Forschung in Berlin

Stipendiaten im Geheimen Staatsarchiv PK
mehr


04.03.2019 -

Neue Aufstellungssystematik für den Forschungssaal

Im März wird die Handbibliothek im FS I neu nach der Regensburger Verbundklassifikation (RVK) aufgestellt. Während der gesamten Bearbeitungsphase kommt es zu kleineren Einschränkungen in der Benutzung der Handbibliothek.
mehr


01.02.2019 -

Stipendienprogramm des GStA PK

Dem Geheimen Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz stehen seit 2009 Mittel zur Finanzierung eines Stipendienprogramms zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie hier.


31.01.2019 -

Das Preußische Finanzministerium unter Stein und Hardenberg

Anfang des 19. Jahrhunderts entstanden moderne Fachministerien. Nach fast 60 Jahren ist Dietrich Pietschmanns Studie über das Finanzministerium endlich greifbar.
mehr


28.01.2019 -

Wieder ausgelobt: HiKo_21 – Nachwuchspreis 2019

Die Historische Kommission zu Berlin e.V. schreibt 2019 erneut einen Preis zur Nachwuchsförderung aus. Bewerbungsschluss ist der 15. Mai 2019.
mehr


21.12.2018 -

Wiederentdeckung der Züllichauer Leichenpredigten im Geheimen Staatsarchiv PK

Ein verschollen geglaubter Bestand kann nach umfassender Verzeichnung zuständigkeitshalber an das Evangelische Zentralarchiv (EZA) in Berlin abgegeben werden.
mehr


21.12.2018 -

Gar nicht so geheim: Benutzung im Geheimen Staatsarchiv PK wird einfacher

Zum 1. Januar 2019 tritt eine neue Nutzungsordnung für das GStA PK in Kraft, die die Nutzung weiter erleichtert. Wichtigste Neuerung: Es ist nun dauerhaft möglich, selbst Archivalien zu fotografieren.
mehr


23.11.2018 -

Ende des Ersten Weltkrieges: Waffenstillstand von Compiègne

Mit der Unterzeichnung des Waffenstillstands durch Vertreter der Entente und des Deutschen Reiches am 11. November 1918 in Compiègne endeten die seit August 1914 währenden Kampfhandlungen.
mehr


05.11.2018 -

Vor 100 Jahren: Der Kaiser dankt ab – die Republik wird ausgerufen

Unter der Schlagzeile „Abdankung des Kaisers. Thronverzicht des Kronprinzen. - Ebert zum Reichskanzler ausersehen.“ meldete der Berliner Lokal-Anzeiger am 9. November 1918 den politischen Umschwung.
mehr


23.10.2018 -

„Karrieren in Preußen – Frauen in Männerdomänen“ Tagung im GStA PK 1. - 3.11.2018

Die Preußische Historische Kommission und das Geheime Staatsarchiv veranstalten ihre gemeinsame Jahrestagung 2018 zum Thema „Karrieren in Preußen – Frauen in Männerdomänen“
mehr


22.10.2018 -

Stipendium der Historischen Kommission für Sachsen-Anhalt

Mit dem Dietrich-Moderhack-Stipendienprogramm fördert die Historische Kommission Forschungsvorhaben zur Landesgeschichte auf dem Gebiet des heutigen Sachsen-Anhalt, vom Frühmittelalter bis in die Zeitgeschichte. Bewerbungsfrist ist der 15.12.2018.

Weiteres finden Sie hier.


01.10.2018 -

150 Jahre preußischer Justizgeschichte zum Recherchieren und Stöbern

Ob Judenemanzipation, BGB oder Spartakusaufstand – die Akten des Preußischen Justizministeriums spiegeln 150 Jahre deutscher Geschichte. Rund 40.000 Titel des Bestandes sind jetzt online einsehbar.
mehr


31.08.2018 -

Archivwissenschaft im Nationalsozialismus

Gab es eine spezifisch nationalsozialistische Archivwissenschaft? Woher kam diese, wie wirkte sie weiter fort?

mehr


20.08.2018 -

Preußisches Finanzministerium

Bedeutende preußische Zentralinstanz ist jetzt über die Online-Archivdatenbank recherchierbar.
mehr


14.08.2018 -

Briefgeheimnis endlich gelüftet

SPK-Stipendiatin entdeckt in Akten einen über 200 Jahre verschlossen gebliebenen Brief
mehr


01.07.2018 -

Schlesisches Städtebuch jetzt online

Topographia Silesiae – so lautet der Titel eines bekannten Manuskripts mit Darstellungen schlesischer Städte. Das GStA PK hat es jetzt digitalisiert.
mehr


26.06.2018 -

Neuer Wissenschaftspreis

Erstmals lobt der Verein für die Geschichte Berlins e.V. dieses Jahr einen Wissenschaftspreis aus. Gefördert werden können Publikationen, Ausstellungen, Apps usw. zur Berliner Geschichte. Weiteres finden Sie hier.


14.06.2018 -

Sondermittel für den Originalerhalt

Das Geheime Staatsarchiv PK erhält erneut Sondermittel für den Originalerhalt aus dem Etat von Kulturstaatsministerin Monika Grütters - diesmal für die Dekontaminierung von schwer geschädigten preußischen "Staatskassen-Akten" im technischen Massenverfahren.
mehr


01.06.2018 -

Fotografieren und Surfen

Eigenhändiges Fotografieren weiterhin möglich
Freier Wifi-Zugang eingerichtet

Das zunächst auf ein halbes Jahr befristete Pilotprojekt „eigenhändiges Fotografieren“ nähert sich seinem Ende wurde aber verlängert. So können Sie auch über den 30. Juni 2018 hinaus in den Forschungssälen des GStA PK Fotografien von Archivalien anfertigen. Möglich ist dies - mit den rechtlich gebotenen Ausnahmen – bei einem Großteil der Bestände. Die Nutzungsordnung des GStA PK wird in den nächsten Monaten entsprechend ergänzt.

Als zusätzliche Serviceleistung bietet das GStA PK ab sofort in seinen Forschungssälen einen freien und kostenlosen (ungesicherten) Internet-Zugang über Wifi an. Genauere Angaben hierzu erhalten Sie bei Ihrem nächsten Besuch in unseren Forschungssälen.


19.03.2018 - Archivmemo des GStA PK

Das GStA PK stellt sich und seine Bestände einmal anders vor: als Archivmemorie-Spiel. 32 Paare mit Abbildungen von Archivalien verschiedenster Quellengattungen und Impressionen des Archivgebäudes laden zu einer Entdeckungsreise durch das GStA PK ein. Das Archivmemo kann für 9,80 € im Shop käuflich erworben werden.


13.03.2018 - Erfolgreicher TAG DER ARCHIVE am 03. März 2018

Das Geheime Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz in Berlin-Dahlem beteiligte sich am 03. März 2018 mit Erfolg an der bundesweiten Aktion „TAG DER ARCHIVE“. 313 interessierte Besucher/innen nutzten die angebotenen Veranstaltungen und lernten einzelne Aufgabenbereiche des Archivs und seine neueste Buchpräsentation kennen.
mehr

nach oben