###

Stichdaten zur brandenburg-preußischen Territorial-, Verfassungs- und Verwaltungsgeschichte

Die Schaltflächen führen Sie zu den Einträgen für das jeweilige Jahrhundert.

110012001300140015001600170018001900
1134

Belehnung des Markgrafen Albrecht aus dem Geschlecht der Askanier mit der Nordmark, der späteren Altmark.

1134-1170

Eroberung der Prignitz.
Erwerb des Havellandes und der Zauche durch Erbschaft.

1170

Angebliche Festlegung des Namens 'Brandenburg' für das Land der Askanier nach der Burg Brandenburg.

1170-1320

Erwerb der Länder Barnim, Lebus, Sternberg, Teltow, von Neumark, Uckermark und der Lausitz.

nach oben