###

Publikationen

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb


Bernhard-Maria Rosenberg: Die ostpreußischen Abgeordneten in Frankfurt 1848/49

Bernhard-Maria Rosenberg: Die ostpreußischen Abgeordneten in Frankfurt 1848/49. Biographische Beiträge zur Geschichte des politischen Lebens in Ostpreußen. Köln und Berlin: Grote, 1970 (Veröffentlichungen aus den Archiven Preußischer Kulturbesitz; Bd. 6).



Inhalt:

Einleitung:
Die Aufnahme der Provinz Preußen in den Deutschen Bund
Die Wahlen der Nationalvertreter
Die Wahlvorbereitungen
Die Wahlen und die Gewählten

Bardeleben, Kurt Ludwig Karl Heinrich von
Cornelius, Carl Adolf
Dohna, Ludwig Wilhelm Graf zu
Gamradt, Karl Ludwig Adolf
Gerlach, Johann Friedrich Julius
Hahn, Carl Ferdinand Johannes
Kalckstein, Karl Willibald von
Keyserlingk, Otto Albrecht Graf von
Küntzel, Alexander Rudolf
Laudien, Karl
Lavergne-Peguilhen, Alexander von
Marcus, Julius Eugen Constantin
Muttray, Johann August
Neitschütz, Wilhelm Adolf Alexander von
Ottow, Alois Mutius
Presting, Ernst Alexander Leonhard
Salzwedel, Gustav Reinhold Ludwig von
Saucken, Ernst Friedrich von
Siehr, Albert Julius
Simson, Eduard Martin
Schirmeister, Heinrich Carl Friedrich Wilhelm
Schleussing, Franz Wilhelm Adam von
Schrötter, Wilhelm Ludwig Hermann Freiherr von
Schubert, Friedrich Wilhelm
Ungerbühler, Otto Carl Gotthardt
Wegnern, Anton Pius Gustav Wilhelm von
Zusammenfassende Übersicht

Die Reise nach Frankfurt
Entscheidungen des ostpreußischen Abgeordneten bei Abstimmungen und Wahlen in der Paulskirche
Laudatio auf Ostpreußen in der Paulskirche
Schlussbetrachtung
Ostpreußische Städte um das Jahr 1848

Preis: 6,35 EUR
:
nach oben