###

Grundbücher, Katasterunterlagen

Auf zentralstaatlicher Verwaltungsebene spiegelt sich die Erfassung einzelner privat genutzter Grundstücke mit wenigen Ausnahmen (s. unten) nicht wider; hier ist man weitestgehend auf die Provinzialüberlieferung angewiesen. So wurden Grund- und Hypothekenakten bei den zuständigen Amtsgerichten aufbewahrt, deren Verwaltungsschriftgut vereinzelt in der XIV. HA Westpreußen, XV. HA Pommern, XVII. HA Schlesien und XX. HA Historisches Staatsarchiv Königsberg überliefert ist (s. Schlagwort ‚Grundsteuerakten aus der Provinz Ost- bzw. Westpreußen‘).
In der zentralstaatlichen Überlieferung finden sich Prästationstabellen bzw. Aktenbände über Besitz- und Abgabenregulierungen in der Domänenabteilung (Abt. C) der Überlieferung GStA PK, I. HA Rep. 87 Ministerium für Landwirtschaft, Domänen und Forsten.

Verweise:
- Grundbucharchiv Barby (Amtsgericht Schönebeck, Dienstgebäude Barby)
- Bundesarchiv-Lastenausgleichsarchiv
- entspr. Archive und Bibliotheken in Polen und Litauen (s. die geographische Suche)

nach oben