###

Juden

Für einen detaillierten Überblick der in allen Beständen, Nachlässen und Sammlungen des GStA PK enthaltenen Judensachen eignet sich für die Zeit bis 1808/10 das von Meta Kohnke bearbeitete Inventar; ebenso, wenn naturgemäß auch summarisch, für die Zeit nach 1808 das von Kurt Metschies bearbeitete Inventar.

Literaturauswahl:
- Jersch-Wenzel, Stefi und Reinhard Rürup (Hrsg.): Quellen zur Geschichte der Juden in den Archiven der Neuen Bundesländer.
Bd. 2: Kohnke, Meta (Bearb.), Geheimes Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz. Teil 1: Ältere Zentralbehörden bis 1808/10 und Brandenburg-Preußisches Hausarchiv. München 1999.
Bd. 5: Kurt Metschies u. a. (Bearb.), Geheimes Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz. Teil 2: Sonderverwaltungen der Übergangszeit 1806-1815, Zentralbehörden ab 1808, Preußische Parlamente 1847-1933, Preußische Armee , Provinzialüberlieferungen, Provinzial- und Lokalbehörden, Nichtstaatl. Provenienzen u. Archivische Sammlungen. München 2000.

nach oben