###

Militär

Das Schriftgut der militärischen Kommando- und Verwaltungsbehörden Preußens wurde Ende 1936/37 vom Geheimen Staatsarchiv an das seinerzeit neu gebildete Heeresarchiv in Potsdam abgegeben und ist dort gegen Ende des Zweiten Weltkrieges fast vollständig verbrannt. Die Restüberlieferung aus der Zeit vor 1866/67 befindet sich heute in der IV. Hauptabteilung Preußische Armee im Geheimen Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz, die ab 1867/68 im Bundesarchiv-Militärarchiv. Im Bundesarchiv-Militärarchiv werden u.a. auch Personalunterlagen von Offizieren und Beamten der Wehrmacht, Unterlagen über wehrmachtsgerichtliche Verfahren sowie über die Verleihung von Orden und Ehrenabzeichen verwahrt. Unterlagen zu Angehörigen des Heeres, der Luftwaffe und der Marine (1. und 2. Weltkrieg), zu Angestellten und Arbeitern der Wehrmacht sowie zu Kriegsgefangenen befinden sich in der Deutschen Dienststelle (WASt).

In der IV. HA Preußische Armee sind demnach keine Unterlagen zum militärischen Einsatz von Truppen bzw. über Einzelschicksale für folgende Bereiche vorhanden:
- Erster und Zweiter Weltkrieg,
- Marine und Luftwaffe.

Über Militaria in den zivilen Beständen des GStA PK können zur Zeit noch keine abschließenden Auskünfte gegeben werden. Es ist jedoch ein umfangreiches Erschließungsprojekt in Arbeit.

Unterlagen über militärische Ordensverleihungen befinden sich nur im Bestand I. HA Rep. 168 Generalordenskommission (1805-1943).
Publizierte Listen über die Verleihung des Eisernen Kreuzes für die Jahre 1813/14, 1870/71 und 1914/18 sind in der Regel in den gedruckten Regimentsgeschichten enthalten.

siehe auch das Schlagwort Ordens- und Titelverleihungen

Literaturauswahl:
- Curt Jany: Geschichte der Königlich Preußischen Armee, 4. Bde, Berlin 1928ff.
- Günter Gieraths: Die Kampfhandlungen der brandenburgisch-preußischen Armee 1626-1807. Ein Quellenhandbuch, Berlin 1964.
- Hans Bleckwenn (Hg.): Das altpreußische Heer. Erscheinungsbild und Wesen 1713-1807, T. 1-8 (in 18 Bänden), Osnabrück 1971-1987.
- Manfred Messerschmidt: Das preußische Militärwesen, in: Handbuch der Preußischen Geschichte, hg. v. Wolfgang Neugebauer, Bd. 3 Vom Kaiserreich zum 20. Jahrhundert und Große Themen der Geschichte Preußens, S. 319-546 (mit einer umfangreichen Bibliographie), Berlin/New York 2001.
- Karl-Friedrich Hildebrandt/Christian Zweng (Bearb.): Die Ritter des Ordens Pour le Mérite 1740-1918. Teil 1, Osnabrück 1998.
- Stillfried: Die Ritter des Königlich Preußischen Hohen Ordens vom Schwarzen Adler und ihre Wappen, Berlin 1901 (Nachtrag 1908), dazu: Eckard Henning (Nachtrag 1908-1918), in: Herold-Jahrbuch 2 (1973).

nach oben