###

Pommern, Herzogtum und Provinz

Die im Geheimen Staatsarchiv PK verwahrte XV. Hauptabteilung Pommern setzt sich zusammen aus wenigen Splitterbeständen staatlicher Provenienz sowie Sammlungsgut. Die Überlieferung wurde in Anlehnung an die Bestandsgliederung des ehemaligen preußischen Staatsarchivs Stettin geordnet und umfasst 4127 Verzeichnungseinheiten aus dem Zeitraum von 1281 bis 1945. Darunter befinden sich keine Geburts- bzw. Abstammungsurkunden, Taufregister sowie standesamtliche Unterlagen. Des Weiteren sind lediglich Grundbuchhandblätter des Amtsgerichtes Stargard sowie einige wenige Grundbücher des Amtsgerichtes Bütow vorhanden.

Hinweise auf weitere Bestände des GStA PK sowie Links zu einschlägigen Archiven finden Sie über die geographische Suche.

Literaturauswahl:
- Biewer, Ludwig: Quellen zur Geschichte Pommerns im Geheimen Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz, in: Baltische Studien NF 72 (1986), S. 110 - 119.
- Spruth, Herbert: Landes- und familiengeschichtliche Bibliographie für Pommern, Neustadt a. d. Aisch 1962-1965.

nach oben