###

Volkszählungslisten

Die Akten im Bestand I. HA Rep. 77 Ministerium des Innern, Tit. 94 Statistik erfassen nur Bevölkerungszahl und äußere Merkmale wie z. B. Geschlecht, Sprache, Konfession. Es gibt keine Auflistung der einzelnen Personen; die Listen sind chronologisch für die Jahre 1808-1925 geordnet, nicht nach Provinzen. Nicht zu verwechseln hiermit ist die Deutsche Volksliste. Die im Geheimen Staatsarchiv PK hierzu vorhandene Überlieferung beschränkt sich auf eine begrenzte Zahl von Beschwerden, die beim Regierungspräsidenten in Marienwerder zwischen 1942 und 1945 gegen Entscheidungen lokaler Zweigstellen der Deutschen Volksliste eingelegt wurden. Das übrige erhaltene Schriftgut der Deutschen Volksliste dürfte sich in polnischen Archiven befinden.

nach oben