###

Ansichtskarten u.Ä.

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb


Pour le mérite für Wissenschaften und Künste für Felix Mendelssohn-Bartholdy, 1842

Ansichtskarte

Pour le mérite musical, 1842
Mit der Stiftung des Pour le mérite für Wissenschaften und Künste am 31. Mai 1842 erweiterte König Friedrich Wilhelm IV. den Kanon preußischer (bisher meist militärischer) Ordenszeichen in einer für ihn charakteristischen Weise: denn seine Ritter sollten sich nicht nur in den Reichen des Geistes und der Musen Verdienst erworben haben, sondern auch von Anfang an grenzübergreifend ebenso aus der "deutschen Nation" wie aus dem Ausland stammen. Der Verleihung an den Komponisten Felix Mendelssohn-Bartholdy eignete darüber hinaus ein jüdisch-assimilierender Akzent. Gute Geister standen damit an der Wiege dieses preußischen Ordens, dessen Kapitel zu Recht noch heute besteht.

Preis: 0,50 EUR
:
nach oben