###

Ansichtskarten u.Ä.

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb


Horoskop für Markgraf Albrecht d. Ä. von Brandenburg-Ansbach, Herzog in Preußen, 1553

Ansichtskarte

Preußens Sterne lügen nicht? 1553
Als Folge der renaissancegemäßen Rezeption der Antike wie auch als Ausdruck von religiös-moralischen Verunsicherungen im Reformationszeitalter reüssierte die Astrologie im 16. Jahrhundert als anerkannt exakte Naturwissenschaft, deren Aussagen die Entscheidungen der Mächtigen oft beeinflussen konnten. So ließen sich auch die brandenburgischen Markgrafen durch Mathematiker wie Peter Hosmann gen. Cnemiander oder Georg Joachim gen. Rheticus Horoskope berechnen und die "Revolution" ihrer Sterne interpretieren, wie die Akten z. B. 1553 für den Markgrafen Albrecht (aus der fränkischen Hohenzollern-Linie) belegen. Dem Herzog in Preußen verhießen die Gestirne Schönes, "dan die Sonne, wie sie disponiret, bedeuttet eine gar gute und bequeme Zeit, durch besondere Gnad und Gunst große Ehre, Ansehen und Nahmen zu erlangen" - während Albrecht damals tatsächlich mit einer wachsenden innenpolitischen Opposition zu kämpfen hatte.

Preis: 0,50 EUR
:
nach oben