###

Geschichte zum Anfassen - Archivkoffer des Geheimen Staatsarchivs PK

Geschichte zum Anfassen - Archivkoffer des Geheimen Staatsarchiv PK

„Hochgeehrter Herr Direktor! Indem ich Ihnen für den Segenswunsch zum Eintritt in mein erstes Amt meinen Dank ausspreche, benutze ich nun die Gelegenheit, Ihnen meine Stelle etwas zu schildern. […"> Meine Schule ist eine Halbtagsschule und hat in 2 Klassen 84 Kinder. Die Kinder sind durch den dauernden Wechsel der Lehrkräfte und den häufigen Ausfall des Unterrichts sehr zurück, sodaß ich tüchtig zu tun habe…“ So schreibt Lehrer Walter Lange über seinen Dienstantritt in Kriegszeiten vor genau hundert Jahren. Welchen Herausforderungen Lehrer Lange sich in der Schule sonst stellen musste, können Schülerinnen und Schüler von heute nun direkt am Objekt erforschen und so einen einmaligen Einblick in das Leben anno 1917 gewinnen.
Gemäß seinem Leitmotto „Archivgut bewahren – Geschichte erforschen“ hat das GStA PK im Rahmen seiner kulturellen Bildungsarbeit einen „Archivkoffer“ mit originalgetreuen Nachbildungen von Urkunden, Siegeln, Karten und vielem mehr erstellt. Dargestellt werden Objekte aus 800 Jahren (brandenburg-) preußischer Geschichte. Die Sammlung umfasst historische Epochen vom 30-jährigen Krieg über die Revolution 1848 und die Industrialisierung bis zum 1. Weltkrieg. Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe neun erhalten so neue Zugänge zu historischen Meilensteinen. Gleichzeitig lernen sie den Umgang mit Quellen und Archivalien und deren Bedeutung für die Geschichtsforschung kennen. Sie können so auf aktive Art und Weise eigeständige und kritische Auseinandersetzung mit der Vergangenheit einüben.
Der Archivkoffer wurde in einem dreijährigen Projekt des GStA PK durch die AG Kulturelle Bildungsarbeit in Kooperation mit der Sekundarschule „Schule an der Haveldüne“ in Spandau konzipiert. Interessierte Lehrerinnen und Lehrer sowie Referendarinnen und Referendare können ab September ein Exemplar inklusive pädagogischem Begleitmaterial kostenfrei im GStA PK entleihen. Der Archivkoffer kann für den Unterricht des Geschichtsrahmenlehrplans verwendet werden. Zusätzlich wird für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 9 ein Projekttag im GStA PK mit einer Einführung in die Archivarbeit und das quellengestützte Arbeiten im Archiv angeboten. Buchungsinformationen finden sich sowohl auf der Webseite des GStA PK als auch auf dem Bildungsserver des Landes Berlin-Brandenburg.

nach oben